Bettys Diagnose

Bettys Diagnose

freitags, 19.25 Uhr

4 ½ Minuten. 270 Sekunden. So viel Zeit steht einer deutschen Krankenschwester im statistischen Durchschnitt täglich pro Patient zur Verfügung. Das weiß auch Bettina „Betty“ Dewald. Sie ist kompetent, resolut und respektlos. Sie sagt, was sie denkt, und sie tut, was sie sagt. Ärzte sind für sie keine Götter in Weiß. Und Patienten haben das Recht, sich nicht nur als Spielball in einem Flipperautomaten zu sehen, der Krankenhaus heißt.

In der zweiten Staffel taucht mit Dr. Wehmann nun ein neuer Chefarzt auf, der einige Geheimnisse hat und sowohl auf Bettys als auch auf Lizzys Leben großen Einfluss nehmen wird. Zudem müssen Betty und Dr. Behring entscheiden, wie  es nach ihrem Kuss mit ihnen weitergeht. Doch dafür muss zunächst geklärt werden, ob Behring Betty nun angerufen hat oder nicht. Talula und Lizzy hingegen wissen genau, was sie wollen: wieder mit Betty in einer WG zusammenwohnen. Und „AiWler“ Lewandowski weiß es auch: Er will den Posten von Dr. Helena von Arnstett. Denn seine Weiterbildung ist bald vorbei, und er ist ja schließlich schon länger in der Karlsklinik als sie. Helena hingegen fühlt sich zu einem Kollegen besonders hingezogen. Und Mechthild Puhl hat mit Problemen in ihrem Privatleben zu kämpfen. Gut, dass Safi ein offenes Ohr für das gesamte Klinikpersonal hat.

„Bettys Diagnose“ setzt sich von bestehenden Medical-Formaten dahingehend ab, dass als Hauptfigur eine Krankenschwester gewählt wurde und über ihr Umfeld im Krankenhaus erzählt wird. Der Fokus liegt auf der Vor- und Nachsorge der Patienten und nicht im OP. Die Krankenschwester kommt direkt mit den Patienten und deren Angehörigen in Kontakt, wodurch emotionalere Begegnungen und Bindungen möglich sind als bei einem Fokus auf die Klinikärzte.

Auf einem Blick

  • 2. Staffel ab 8. Januar 2016
  • Medical-Format mit der Krankenschwester "Betty" als Hauptfigur
  • Emotionale Begegnungen und Bindungen außerhalb des OP-Saals

    Werbemöglichkeiten

    19.22 Uhr

    • Klassische Werbeinsel
      01 15 19 40

    19.49 Uhr

    19.50 Uhr

    • Klassische Werbeinsel
      01 18 19 50