>>>
ZDF Werbefernsehen
 
ZDF Werbefernsehen - Mit dem Zweiten wirbt man besser

Werberahmenprogramm 2015

Das fiktionale Programm wird im kommenden Jahr weiterhin von erfolgreichen Klassikern wie den SOKOs, jungen Qualitätsformaten wie "Heldt", aber auch Neustarts wie "Dr. Klein" getragen - "Spannung und beste Unterhaltung in Primetime-Qualität", verspricht ZDF Werbefernsehen-Geschäftsführer Hans-Joachim Strauch. 

Information auf höchstem Niveau garantieren die Nachrichtensendungen aus der "heute"-Redaktion. Dazu gehört ebenso das People-Magazin "Leute heute", fokussiert auf Information statt Sensation, das im Übrigen als Genre-Marktführer Thema unserer Jahrespräsentation im Oktober sein wird.

Hier gelangen Sie zur PDF des neuen ZDF-Werberahmenprogramms 2015.

Preisliste 2015

Unserer neuen Preisliste 2015 entnehmen Sie alle Werbemöglichkeiten mit den jeweiligen Tarifen für das kommende Jahr.

 

 



Hier
gelangen Sie zur PDF der neuen Preisliste 2015.

Ersteinplanung 2015

Die Ersteinplanung für das kommende Jahr steht wieder vor der Tür. Deshalb möchten wir Ihnen auf diesem Wege noch einige Informationen zukommen lassen:

Das Werberahmenprogramm und die Preise 2015 im EDI-Format können Sie sich direkt hier, mit einem Klick auf die oben stehenden Links, herunterladen. Bitte senden Sie uns Ihre Aufträge und die Datensätze bis zum 10.10.2014 zu.

Die Datensätze können Sie uns im Tebus- oder EDI-Format zukommen lassen. Sollten Sie ein anderes Format, z. B. Excel-Tabellen verwenden, benötigen wir rechtzeitig die Satzbeschreibung, damit wir Ihr Format verarbeiten können.

Stornoregelung ab Oktober:
Bitte beachten Sie, dass ab dem 1.10.2014 für das letzte Quartal des Jahres wieder die 6-wöchige Stornofrist greift.

Ihre Ansprechpartner der Disposition stehen Ihnen bei diesen Themen gerne beratend zur Verfügung. Tel. 06131 70140 -18, -28, -29, -31.

UEFA Champions League: Fußball vom anderen Stern live im ZDF

+++ ZDF startet in die dritte Champions League-Saison +++

Nach der FIFA WM™ ist vor der UEFA Champions League. Die "Königsklasse" startet mit dem ZDF in die dritte Saison. Auch in der Spielzeit 2014/2015 werden insgesamt 18 Spiele im ZDF live ausgestrahlt.

Ab dem ersten Spieltag der Gruppenphase (17. September 2014) geht dann immer mittwochs auch wieder das UEFA Champions League-Magazin über den Sender. Das 10-minütige Magazin wird ab 19.25 Uhr live aus dem Stadion gesendet, in dem später dann auch die Livepartie angepfiffen wird (Übertagungsbeginn 20.25 Uhr). Rund um das Magazin, das auch auf die Spiele vom Dienstag eingeht, wird interessierten Werbekunden die einzige Möglichkeit im Free-TV geboten, sich im Umfeld der UEFA Champions League zu präsentieren.


Alle Informationen rund um die UEFA Champions League, den Platzierungsmöglichkeiten und den Einschaltpreisen erhalten Sie hier.

new business: Die "neue Primetime"

ZDF-Vermarktungschef Hans-Joachim Strauch über Qualitäts-TV am Vorabend.

Das ZDF und sein Vermarkter, die ZDF Werbefernsehen GmbH, bleiben auf Wachstumskurs. Sowohl im Werbegeschäft als auch bei den Zuschauerquoten zeigt der Trend weiter nach oben.

Die ZDF Werbefernsehen GmbH setzte 2013 den Trend der letzten Jahre fort und schloss mit einem Umsatzplus von 9,7 Prozent besser als der Gesamtmarkt ab. Das Bruttowerbeinvestment betrug laut Ebiquity 221 Millionen Euro. "Wenn die Vermarktung der Fußball-WM in Brasilien weiterhin gut läuft, könnte der Umsatz des ZDF Werbefernsehens in 2014 sogar um 10 Prozent zum Vorjahr zulegen", sagt Hans-Joachim Strauch, Geschäftsführer ZDF Werbefernsehen GmbH.

Lesen Sie hier das Titelthema der aktuellen "new business"-Ausgabe mit dem kompletten Interview.