>>>
ZDF Werbefernsehen
 

WISO

Martin Leutke, Michael Opoczynski

montags, 19.25 Uhr

„WISO“ ist das bekannteste und renommierteste Wirtschafts- und Verbrauchermagazin im deutschen Fernsehen. 2014 feiert die Sendung ihren 30. Geburtstag. Sie informiert allgemein verständlich über alle wichtigen wirtschaftlichen und sozialpolitischen Themen Deutschlands.

Live aus dem ZDF-Sendezentrum in Mainz präsentieren im Wechsel Hauptredaktionsleiter Michael Opoczynski und Redaktionsleiter Martin Leutke als „WISO“-Moderatoren wöchentlich aktuelle Themen und Entwicklungen. Verständlichkeit, Verbrauchernähe und Service sind die Maßstäbe, an denen sich „WISO“ messen lassen will, und es sind die Gründe für seinen anhaltenden Erfolg bei den Zuschauern. Die Zuschauer honorieren das Wirtschaftsmagazin nicht nur durch regelmäßiges Einschalten – bis zu drei Millionen Zuschauer pro Sendung –, lt. einer repräsentativen forsa-Umfrage halten 35 Prozent der Befragten „WISO“ für die beste Wirtschaftssendung im deutschen Fernsehen.

Service wird im ZDF-Wirtschaftsmagazin großgeschrieben: In den Rubriken „WISO-Tipp“ bzw. „WISO-Tacker“ erhalten die Zuschauer Ratschläge zu Themen wie Autofinanzierung, Geldanlage oder Lebensversicherung. In der „WISO-Stichprobe“ werden Dienstleistungen und Produkte getestet. Umfassend informiert WISO regelmäßig über Themen wie Miete, Steuern und Online-Shopping. Und nicht zuletzt heißt es „Ring frei“, wenn WISO die Marktführer einer Branche oder einer Produktlinie im „WISO-Duell“ gegeneinander antreten lässt. Spannende Reiseziele im In- und Ausland und die dazu passenden Spartipps stellt Eva-Maria Lemke vor – jung, spontan, informativ und sehr unterhaltsam.

Ergänzende Informationen stehen im Internet, im ZDF-Text sowie auf der „WISO-Monats-CD“ zur Verfügung. Zudem kann ein regelmäßiger „WISO-Newsletter“ abonniert werden.

Sie sehen, eines gilt damals wie heute: „WISO und Sie wissen Bescheid.“