80 Jahre Fernsehen, 52 Jahre Innovationen

Seit Gründung des ZWEITEN DEUTSCHEN FERNSEHEN nahm der Sender eine Vorreiterrolle als Innovator ein. Von Schwarz-Weiß- zu Farbfernsehen, 4:3 in das Breitbildformat 16:9, SD in hochauflösendes HD oder bei der Normierung der Tonaussteuerung, in Mainz war der technische Maßstab hoch. Dies galt auch für die Werbung im ZDF.

Bei allen Innovationen schrieb das ZDF Werbefernsehen die Stunde null. Anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin strahlte der Sender am 25. August 1967 den ersten Werbespot in Farbe aus. Die Marke "4711" schrieb damals Geschichte und erzählte in 60 Sekunden die Entstehung der Zahl. Als sich das Bildformat ändern sollte, nutzte die Deutsche Bank am 25. Juni 2008 die Chance, den deutschlandweit ersten 16:9-Werbespot auszustrahlen – beim ZDF. Das Unternehmen Henkel KGaA Düsseldorf wiederum war es, das am 12. Februar zwei Jahre später den zukunftsweisenden Startschuss für Werbung in HD setzte. Immer mit dabei: die Mainzelmännchen.

Führend in Technik, führend im Programm

Stabil entwickelte sich auch das Programmangebot. Mit einem Mix aus verlässlicher Beständigkeit und mutigen Entscheidungen hat das ZDF allen Krisen getrotzt. Ergebnis: der Sender konnte 2013 die Marktführerschaft im Gesamtmarkt übernehmen. Und der Erfolg hält an. Die Zuschauer schätzen das fundierte Informations- und Infotainmentangebot ebenso wie die fiktionale Vielfalt. Dabei kann besonders der Vorabend punkten. Programminvestitionen, die auf Augenhöhe mit den 20.15 Uhr-Produktionen liegen, setzen ein deutliches Zeichen.

Zufriedene Zuschauer, zufriedene Werbekunden

Der Programmerfolg im Zuschauermarkt führt zu einer Leistung, die für die werbetreibende Wirtschaft unumgänglich ist. Analog zur Marktführerschaft des ZDF entwickelten sich auch Auslastung und Umsatz des ZDF Werbefernsehens positiv. Vollauslastung seit 2013 und überdurchschnittliches Marktwachstum sind das Resultat. Eine Entwicklung, die im 52. Jahr der Werbung im ZDF ein für sich sprechendes Signal Pro Werbung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gibt.

Wenn Sie an Werbung im ZDF denken, ...

dann kommen Ihnen sicherlich zuerst diese kleinen Kerlchen in den Kopf:

Erfahren Sie mit Klick auf die Mainzelmännchen mehr zu den treuesten ZDF-Mitarbeitern.

Werbung im ZDF eine Erfolgsgeschichte - seit über 50 Jahren

Ein besonderes Treffen gab es Ende Februar anlässlich eines Telefoninterviews mit einem Journalisten der Fachzeitschrift W&V. Die beiden ehemaligen und der aktuelle Chef des ZDF Werbefernsehens kamen in den Räumen der ZDF Werbefernsehen GmbH zusammen und sprachen über die TV-Werbung der letzten Jahrzehnte... >