Die Rosenheim-Cops

Die Rosenheim-Cops

dienstags, 19.25 Uhr 

Kriminelle und Mörder haben auch weiterhin in der idyllischen Voralpen-Landschaft des bayerischen Chiemgau keine Chance. Denn immer am Dienstag-Abend gehen um 19.25 Uhr bekanntermaßen „Die Rosenheim-Cops“ auf kriminalistische Ermittlungstour, nachdem – zumeist durch Sekretärin Miriam Stockl – die Losung ausgegeben wurde: „Es gabert a Leich“.

Unmittelbar danach beginnt dann das bayerisch-hanseatische Kriminalisten-Team mit den Nachforschungen und heftet sich an die Fersen der Täter. Unterstützt werden die bewährten Kommissare Korbinian Hofer, Sven Hansen, Anton Stadler, Christian Bach und Verena Danner von ihren Helfern im Rosenheimer Revier, Polizeihauptmeister Michi Mohr, Sekretärin Miriam Stockl, Polizeichef Gert Achtziger – und nicht zu vergessen Rechtsmedizinerin Mai und Controller Andi Lorenz. Auch Frau Grasegger und Frau Lange von der Information des Rosenheimer Polizeipräsidiums tragen nach Kräften zur Lösung bei. Aber auch Marie, die Schwester von Korbinan Hofer, hat als pfiffige Bäurin und Stadträtin meist wertvolle Tipps für die Ermittler parat.

Zum Vergnügen der Zuschauer entwickelt sich auch in den neuen Folgen wieder eine unterhaltsame und knifflige Jagd nach dem Mörder. Und am Ende des skurril-komödiantischen Puzzles wird dann stets der Täter bzw. die Täterin gefasst, so dass die Ordnung im beschaulichen Rosenheim wieder hergestellt ist. Denn der kriminalistische „Riecher“ der Cops – gepaart mit raffiniertem „Um-die-Ecke-Denken“ - sorgt dafür, dass die Kommissare mit ihrer Kombination aus nüchtern-hanseatischem Scharfsinn und bayrisch-hinterfotzigem Starrsinn jedes Mal einen Ermittlungs-Erfolg verbuchen können und die Ganoven hinter Schloss und Riegel kommen.

Das hervorragende Stamm-Ensemble der hinsichtlich Sehbeteiligung erfolgreichsten deutschen Vorabend-Serie, die inzwischen geradezu Kult-Status hat, wird komplettiert von vorzüglichen Episoden-Darstellern.

 

 

Auf einen Blick

  • Erfolgreichste 19.25 Uhr-Serie des ZDF mit "Kultstatus" - mehr als 4,5 Mio. Zuschauer
  • Humorvoll-gemütliche Kriminalfälle in voralpenländischem Flair
  • Kurioses Ermittler-Duo: Oberbayrisches "Urgestein" (Joseph Hannesschläger) trifft auf smarten Kollegen aus der Stadt (Igor Jeftić)

Werbemöglichkeiten

19.21 Uhr

19.22 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 18 19 40

19.25 Uhr
Die Rosenheim-Cops (1)

19.49 Uhr

19.50 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 25 19 50

19.55 Uhr
Die Rosenheim-Cops (2)

Leistungs-/ Kostenrechner

Die Rosenheim-Cops
Unterbrecher-Werbeblock in den Rosenheim-Cops: 01 25 19 50
Basis-Spotlänge: 30 Sek.*

Anzahl Schaltungen:

* Die Leistung des Werbespots ist unabhängig von der gewählten Spotlänge. Beim ZDF Werbefernsehen gilt auch bei kürzeren Spotlängen der 1-Sekunden-Preis ohne Aufschlag. (Stand: 2018)

Berechnen


zum Leistungs-/Kostenrechner