Heldt

Heldt

mittwochs, 19.25 Uhr  

Die freche Krimi-Comedy mit Kai Schumann als Bochumer Kommissar Nikolas Heldt und Janine Kunze als Staatsanwältin Ellen Bannenberg wird mit 15 neuen Folgen fortgeführt.

Kommissar Nikolas Heldt und Staatsanwältin Ellen Bannenberg waren kurz davor, ihre geheime Affäre öffentlich zu machen – insbesondere, da sich beide ihrer Liebe sicher sind. Doch die neue Compliance-Regel, auf die Hauptkommissar Detlev Grün sie hingewiesen hatte, zerschlägt diesen Plan. Beide wollen unbedingt weiter gemeinsam miteinander arbeiten, obwohl sie am Arbeitsplatz nicht offiziell zusammen sein dürfen. Auf Grüns Diskretion können sie sich zwar verlassen, aber die Geheimniskrämerei belastet ihr Glück zunehmend. Und während Emily, die längst ahnt, dass ihre Mutter und Heldt zusammen sind, und die Kollegen sich freuen würden, wenn die beiden endlich ein Paar würden, beginnt es zwischen den Verliebten zu kriseln.

Rein beruflich bekommt es Heldt u.a. mit Helikoptereltern zu tun, die vermeintlich vor nichts zurückschrecken, er landet im unterirdischen Bunker eines Preppers, er verstaucht sich beide Arme und bekommt mit Pflegerin Ljudmila Einblick in die Welt der Krankenpflege, er klärt einen emotionalen Fall unter Mülltauchern auf und freut sich auf einen berühmten Kollegen aus Wien, mit dem das Team gemeinsam gegen Drogenhändler vorgehen soll. Eine E-Mail mit Ransomware wird Heldt zum Verhängnis: Aufgrund des Cyber-Anschlags kommt es zum Ausfall aller Systeme und nach einem Schuss auf einen Polizisten zum Lockdown des Gebäudes. Wie immer alle Hände voll zu tun also, für den Ermittler aus dem Pott! Und auch bei den anderen Teammitgliedern ist einiges los: Heldts Kumpel Achmed ist frisch verliebt und Frau Dr. Holle stellt eine junge Assistentin ein.

Auf einen Blick

  • Brisante Mischung gegensätzlicher Charaktere
  • Lässig, charmant, frech
  • Heldt (Kai Schumann), Kriminalkommissar in Bochum, ermittelt mit fragwürdigen Methoden
  • Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze) braucht starke Nerven um die Verfehlungen im Griff zu behalten

Werbemöglichkeiten

19.21 Uhr

19.22 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 15 19 40

19.25 Uhr Heldt (1)

19.49 Uhr

19.50 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 19 19 50

19.55 Uhr Heldt (2)