Beachvolleyball: WM in Hamburg

Beachvolleyball: WM in Hamburg

Der erste Samstag im Juli steht im ZDF ganz im Zeichen starker, sportlicher Frauen. Ab 13.00 Uhr berichten wir live von der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft aus Hamburg (Spiel um den 3. Platz der Frauen). Ab 15.15 Uhr steigt dann das Frauen-Finale. Zwischen diesen beiden Leckerbissen richten sich die Blicke auf die Triathletinnen, die im Rahmen der WM-Serie ebenfalls in Hamburg an den Start gehen. Ab 16.30 Uhr steht dann das Spiel um den 3. Platz der FIFA Frauen WM 2019™ der Fußballerinnen auf dem Programm.

Hamburg und Beachvolleyball, das passt zusammen. Die Hansestadt war von 2016 bis 2018 dreimal Gastgeber der World Tour Finals Hamburg. Im Tennisstadion am Rothenbaum sorgten die Fans für eine einmalige Atmosphäre und so war es fast logisch, dass die Veranstalter sich für die WM 2019 Hamburg als Austragungsort ausguckten. Aus deutscher Sicht erhalten die Weltmeisterschaften eine ganz besondere Note. Im Damenfeld strebt Laura Ludwig die Titelverteidigung an. 2017 krönte Ludwig mit ihrer langjährigen Partnerin Kira Walkenhorst ihre einmalige Karriere mit dem WM-Gewinn in Wien. 2016 hatte das Duo in Brasilien bereits Olympiagold und vorher den EM-Titel in der Schweiz gewonnen. 2018 legte die 33-jährige Köpenickerin eine Babypause ein. In diesem Jahr kehrt sie mit Margareta Kozuch auf die große Bühne zurück. Kozuch, die insgesamt 336mal für die Deutsche Volleyball-Nationalmannschaft in der Halle aktiv war, ist seit 2017 ins Beachvolleyballlager gewechselt. In ihrer Heimatstadt und an der Seite von Laura Ludwig wird dies nicht nur für sie selber ein hochemotionales Turnier. Fans und Zuschauer werden dem sympathischen Duo die Daumen drücken, sofern sie sich für die WM qualifizieren.

Hier geht es zu unserem Angebot.

Beachvolleyball: WM in Hamburg

Samstag, 6. Juli 2019
live aus Hamburg

13.00 Uhr

  • Werbung vor Spiel um 3. Platz
    21 90 13 90 | 300 €/Sekunde

15.14 Uhr

  • Werbung vor dem Frauen-Finale
    21 91 15 91 | 400 €/Sekunde

>> Hier geht's zum Angebot


Ansprechpartner Sportvermarktung

Christoph Lüken
Tel. 06131 70 15679
Fax. 06131 70 12518
lueken.c(at)zdf.de