Handball: WM in Deutschland

Handball: WM in Deutschland

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft möchte bei der "Teil-Heim-WM" an alte Erfolge anknüpfen. Der hochtalentierten Mannschaft ist bei dem Turnier, das in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, Einiges zuzutrauen. Startet das Team von Christian Prokop gut, könnte mit der Unterstützung der eigenen Fans Großes gelingen, vielleicht sogar der Titelgewinn.

Der letzte WM-Titel datiert aus dem Jahre 2007, auch damals war Deutschland Gastgeber. Ein guter Auftakt bei dem kräftezerrenden Turnier ist wichtig. Ob dies gelingt, wird im ZDF zu sehen sein. Das Eröffnungsspiel am Donnerstag, 10. Januar 2019, steigt ab 18.00 Uhr im ZDF im Werberahmenprogramm - Gegner ist Südkorea. Zwei Tage später, am Samstag, 12. Januar 2019, ist Brasilien der zweite Vorrundengegner. Auch diese Partie überträgt das ZDF live ab 18.00 Uhr. Diese Übertragung ist eingebettet in einen hochattraktiven Wintersporttag mit Biathlon aus Oberhof und Skispringen aus Val die Fiemme. Also bestes Vorprogramm für eine reichweitenstarke Übertragung und ein ideales Werbeumfeld.

Sollte Deutschland die Vorrunde überstehen, in der die Mannschaft auch noch auf Russland, Frankreich und Serbien trifft, stünden in der Hauptrunde drei weitere Partien auf dem Programm. Eine davon wird das ZDF ggf. in seinem Werberahmenprogramm ausstrahlen. Diese Entscheidung fällt kurzfristig am 17. Januar 2019.

Alle Details zur Handball-WM finden Sie in unserem Angebot.

Handball WM: Werbemöglichkeiten

Do., 10.01.2019, ab 18.00 Uhr:
Südkorea vs. Deutschland

17.55 Uhr

  • Werbung vor Übertragung
    22 20 17 90 | 800 €/Sek.

19.05 Uhr

  • Werbung vor 2. Halbzeit
    22 22 19 91 | 1.600 €/Sek.

19.45 Uhr

  • Werbung nach 2. Halbzeit
    22 21 19 92 | 1.300 €/Sek.

 

Sa., 12.01.2019, ab 18.00 Uhr:
Deutschland vs. Brasilien

19.05 Uhr

  • Werbung vor 2. Halbzeit
    22 22 19 90 | 1.600 €/Sek.

19.45 Uhr

  • Werbung nach 2. Halbzeit
    22 21 19 91 | 1.300 €/Sek.

Ansprechpartner Sportvermarktung

Christoph Lüken
Tel. 06131 70 15679
Fax. 06131 70 12518
lueken.c(at)zdf.de