Radsport: WM Einzelzeitfahren

Radsport: WM Einzelzeitfahren

Der 26. September 2018 steht im Zeichen des Radsports. Das ZDF berichtet live von der Rad-WM in Innsbruck. Im Zentrum der Berichterstattung steht das Einzelzeitfahren der Radprofis. Auf der anspruchsvollen Strecke sind auf 52,5 Kilometern über 650 Höhenmeter zu überwinden. Nicht das ideale Terrain für den deutschen Zeitfahrspezialisten Tony Martin der 2017 bei der WM seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen konnte und nur einen enttäuschenden neunten Platz erreichte. Martin will aber in Innsbruck wieder angreifen und einen Podiumsplatz attackieren. Favorisiert sind aber Titelverteidiger Tom Dumoulin (Niederlande), der Vizeweltmeister Primoz Roglic (Slowenien) und auch der Drittplatzierte aus dem Vorjahr Christopher Froome (Großbritannien).

Los geht's ab 16.00 Uhr live  im ZDF und hier finden Sie Ihre Buchungsmöglichkeiten.

 

 

Rad-WM: Einzelzeitfahren

Mittwoch, 26. September 2018
ZDF SPORTextra


15.59 Uhr

  • Werbung vor der Übertragung
    21 40 15 90 | 400 €/Sekunde

16.58 Uhr

  • Werbung nach der Übertragung
    21 41 16 91 | 500 €/Sekunde

>> Angebote

Ansprechpartner Sportvermarktung

Christoph Lüken
Tel. 06131 70 15679
Fax. 06131 70 12518
lueken.c(at)zdf.de