Wintersport: Saison 2021/22

Wintersport: Saison 2021/22

Die Wintersportsaison 2021/22 im ZDF ist gestartet. Auch in den kommenden Wochen und Monaten können sich Zuschauer:innen und Werbungtreibende auf zahlreiche Highlights freuen. Neben der ganzen Vielfalt der Weltcup-Veranstaltungen im Biathlon, alpinen und nordischen Skisport, kommen auch die Fans vom Bob- und Rodelsport, Eisschnelllauf und SkiCross auf ihre Kosten. Der Skisprung-Weltcup startete am 27. November 2021 im ZDF. Los ging es in Ruka (Finnland). Die beiden Top-Springer Markus Eisenbichler und Karl Geiger landeten bei den ersten beiden Wettbewerben gleich auf dem Podest. Ein vielversprechender Start in eine lange Skisprungsaison. Sieben weitere Weltcupveranstaltungen werden im Verlauf der Saison bis zum 20. März 2022 im ZDF noch zu sehen sein. Natürlich bleibt der IBU-Biathlon Weltcup ein Zugpferd in der laufenden Saison. Ebenfalls am 27. November feierten die Skijäger:innen in Östersund (Schweden) ihren Saisonauftakt. Denise Herrmann feierte gleich im ersten Rennen einen Podiumserfolg. Bei den deutschen Herren ließ Philipp Nawrath mit Rang sechs im Sprint gleich ein weiteres Topergebnis folgen. Weitere Biathlonstationen im ZDF sind u.a. Le Grand Bornand (Frankreich), Ruhpolding (Deutschland) und Kontiolahti (Finnland). Highlight für die Skijäger wird das Weltcup-Finale Mitte März in Oslo (Norwegen).

Gleich die ersten Übertragungen der noch jungen Wintersportsaison im ZDF sorgten für Top-Quoten. Durchschnittlich verfolgten knapp 2,50 Mio. Zuschauer die ersten drei Übertragungstage im ZDF. Dar Marktanteil lag bei 19,6%. Auch die Werbekunden konnten sich freuen. Mit einer durchschnittlichen Werbeinselreichweite von 2,12 Mio. Zuschauern und einem TKP von 9,93 € startete die Saison für unsere Kunden deutlich stärker als im Vorjahr.

Insgesamt stehen 200 Programmstunden im ZDF auf dem Plan. An Wintersport-Samstagen wird bis zu 12 Stunden am Stück von den unterschiedlichsten Wettkampforten berichtet. Darin bestens integriert sind zahlreiche Werbemöglichkeiten bei Werbeinsellängen von weniger als 85 Sekunden.

Ein absolutes Highlight sind dabei die Single-Splitscreen-Pakete, die eine aufmerksamkeitsstarke Sonderplatzierung garantieren. Es sind Pakete im Biathlon sowie im alpinen und nordischen Skisport verfügbar. Nutzen Sie die attraktiven Werbemöglichkeiten im Umfeld unserer Wintersportstrecken und sichern Sie sich Ihre Buchung schon ab 465 €/Sekunde. Alle Angebote stehen Ihnen in der rechten Servicebox als Download bereit.


Aktuelles Beispiel Single-Splitscreen im Biathlon

Ansprechpartner Disposition

Heike Fisseler
Tel. 06131 70 14031
Fax. 06131 70 12518
fisseler.h(at)zdf.de

Ansprechpartner Sportvermarktung

Christoph Lüken
Tel. 06131 70 15679
Fax. 06131 70 12518
lueken.c(at)zdf.de