Das WM-Ticket zum Greifen nah

  • Vorletztes Spiel der Qualifikation
  • Nur der Gruppensieger löst das WM-Ticket
  • Übertragung zur besten Werbezeit
  • Kostengünstige Werbeinseln 

Ansprechpartnerin Disposition

Heike Fisseler
Tel. +49 (0) 6131 70 14031
Fax +49 (0) 6131 70 12518
fisseler.h(at)zdf.de

Ansprechpartner Sportvermarktung

Christoph Lüken
Tel. +49 (0) 6131 70 15679
Fax +49 (0) 6131 70 12518
lueken.c(at)zdf.de

Einen Monat nach dem Endspiel der UEFA Women’s EURO 2022 in England™ geht es für die DFB-Frauen in der Qualifikation zur FIFA WM 2023™ am 03.09.2022 mit dem nächsten Auftritt weiter. Nach acht Spieltagen führen die DFB-Frauen die WM-Qualifikationsgruppe H an, haben aber nach der überraschenden Niederlage in Serbien nur noch drei Punkte Vorsprung vor den Frauen vom Balkan. Im Spiel gegen die Türkei ist ein Sieg Pflicht, um die Tabellenführung zu verteidigen. Nur der Gruppensieger löst direkt das Ticket zur WM, die kommendes Jahr in Australien und Neuseeland ausgetragen wird. Die Vorzeichen stehen gut – das Hinspiel konnte die DFB-Auswahl mit 8:0 für sich entscheiden. Das ZDF überträgt live ab 14:15 Uhr.

Alle Angebote und Termine stehen Ihnen in der Servicebox „Werbemöglichkeiten Frauenfußball Türkei vs. Deutschland“ als Download bereit.