Barrierefreie Werbung für sehbehinderte Menschen im ZDF

Barrierefreie Werbung für sehbehinderte Menschen im ZDF

Dieser Service richtet sich vor allem an sehbehinderte und blinde Menschen. Hierbei beschreibt eine Sprecherin oder ein Sprecher, was im Bild zu sehen ist, beispielsweise Handlungen, das Aussehen einer Person, ihre Körpersprache oder Gesichtszüge, aber auch Kostüme und Schauplätze. Diese Informationen müssen in die Dialogpausen gesprochen werden und sind entsprechend kurz und klar formuliert. Die Erstellung der AD erfolgt nach im deutschsprachigen Raum abgestimmten Vorgaben.

Formate im Werberahmenprogramm mit Audiodeskription

  • 16:10 Uhr Serie:
    Die Rosenheim Cops

  • 18:00 Uhr Serie:
    SOKO Potsdam, SOKO Köln, SOKO Wismar, SOKO Stuttgart, SOKO Wien, SOKO Hamburg

  • 19:25 Uhr Serie:
    Die Rosenheim Cops, Heldt, Blutige Anfänger, Notruf Hafenkante, Bettys Diagnose, Der Bergdoktor,
    Die Bergretter
     

Tonspur-Hinweis

Bei einem Spot mit Audiodeskription, muss die Audiodeskription auf der Tonspur 5+6 angeliefert werden. Ansonsten gelten die allgemeinen technischen Vorgaben. Bei der Anlieferung eines Spot mit Audiodeskription, möchten wir Sie bitte dies kurz mit unserer Disposition abzustimmen.
 

Die ZDF-Mediathek

Hier finden Sie eine ganze Reihe von Information zum barrierefreien Angebot in der ZDF-Mediathek. Hier geht es zu den FAQs zum Service "Audiodeskription".

Ansprechpartner

Heike Fisseler
Tel. 06131 70 14031
Fax. 06131 70 12518
fisseler.h(at)zdf.de

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.