Modernes Heimatformat mit Herz

  • Neue Folgen seit dem 18. November 2023
  • Lebensnahe und berührende Geschichten rund um Schwangerschaft und Geburt
  • Malerische und majestätische Bergwelt der Berchtesgadener Alpen
  • Herausforderungen eines Lebens mit mehreren Generationen unter einem Dach

19:21 Uhr

19:22 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 15 19 40

19:25 Uhr Lena Lorenz (1/2)

19:49 Uhr

19:50 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 18 19 50

19:55 Uhr Lena Lorenz (2/2)

Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Verfügbarkeiten. Sprechen Sie uns an: sponsoring(at)zdf.de.

Außerdem finden Sie hier eine Übersicht aller klassischen Sponsoring-Möglichkeiten im ZDF.

samstags, 19:25 Uhr

Das erfolgreiche Bergformat „Lena Lorenz“ hat sich mit lebensnahen und berührenden Geschichten rund um Schwangerschaft und Geburt in den vergangenen Jahren ein breites Publikum erobert. Denn was Serienheldin Lena Lorenz jeden Tag macht ist zwar nicht alltäglich, doch ihr Beruf ist einer der ältesten der Menschheitsgeschichte: Sie ist Hebamme.

Lena Lorenz hat sich auf dem Bauernhof ihrer Mutter Eva Lorenz in Himmelsruh eine eigene Hebammenpraxis eingerichtet. Der Hof liegt mitten in der malerischen und majestätischen Bergwelt der Berchtesgadener Alpen und Lena fühlt, das es die richtige Entscheidung für sie war, aus der Stadt in die Heimat zurückzukehren. Denn inzwischen hat sie sich nicht nur mit ihrer Mutter und ihrer besten Freundin Julia Obermeier ausgesöhnt – vor allem fühlt sie sich ihrem Großvater Leopold Lorenz nahe. Jedoch werden Tochter und Mutter zunehmend gefordert, denn Leo scheint an einer beginnenden Demenz zu leiden. Glücklicherweise lebt auch Bastian Pfeiffer auf dem Hof. Der junge Landwirt ist inzwischen Teilhaber und hat den Ehrgeiz, mit biologischer Landwirtschaft den Betrieb für die Zukunft fit zu machen. Und auch wenn der Verkauf der Lorenzhofes abgewendet werden konnte, sucht Vinz Huber weiterhin die Nähe zu Eva. Lena spürt die gegenseitige Sympathie der beiden, was ihr so gar nicht zusagt. Doch inzwischen ist Quirin Pankofer in ihrem Leben. Die Beziehung zu dem kreativen Tischler fühlt sich für Lena einfach nur gut an und vielleicht können beide auch über Familienplanung nachdenken?

Zugleich ist Lena Lorenz als Hebamme gefordert. Das Schicksal ihrer Patientinnen, der von ihr betreuten Eltern und vor allem der Babys, die mit ihrer Hilfe das Licht der Welt erblicken, liegt Lena am Herzen. Eine Geburt erfolgt oftmals unter schwierigen Voraussetzungen und Elternschaft ist eine Herausforderung, die den kompletten Alltag umkrempelt. Doch der Start ins Leben ist für Lena Lorenz immer wieder ein magischer Moment.

Die im Jahr 2023 ausgestrahlten Folgen „Lena Lorenz“ kamen auf einen Marktanteil von 12,2 Prozent bei durchschnittlich 2,592 Millionen Zuschauer:innen.*

* E 14+ | Gesamtjahr 2023 | Quelle: AGF Videoforschung; AGF SCOPE 1.4; Marktstandard: TV, Auswertungstyp TV