Notruf Hafenkante

Notruf Hafenkante

Ein Mann (Albrecht Felsmann) wurde halbnackt am Straßenrand liegend überfahren. Dr. Haase (Fabian Harloff, 2.v.l.), Nick (Raúl Richter, l.) & Franzi (Rhea Harder-Vennewald) können sich nicht erklären, wie es dazu kommen konnte (© ZDF/Boris Lasewen)

donnerstags, 19.25 Uhr  

 

Spannende und emotionale Polizeifälle und der alltägliche Wahnsinn in der Notaufnahme eines Krankenhauses – diese Verbindung macht Notruf Hafenkante seit vielen Jahren zu einem Garanten für gute Fernsehunterhaltung am ZDF-Vorabend.

Verbrechen und Schicksalsschläge liegen in diesem Serienhybrid eng beieinander. Die Verbindung von polizeilichen und medizinischen Fällen ermöglicht es, Geschichten mit viel Spannung, aber auch tragischer Tiefe zu erzählen. Die besondere Perspektive der Polizisten und Ärzte gibt intime Einblicke hinter die Fassaden der Großstadtbewohner immer da, wo sie gerade gebraucht werden: nah an den Fällen, nah an den Kollegen und nah am Leben. Neben Lokalkolorit und Humor ist das Großstadtflair fester Bestandteil: elegante Stadtvillen, moderne Architektur, Reeperbahn, Elbstrand, Segelboote und vor allem die Menschen, echte Hamburger Originale, die hier leben und Hamburg lieben.

Die Staffel startet mit der Folge „Kleine Hafenrundfahrt“, in der ein Jugendlicher halbnackt und unterkühlt am Straßenrand aufgefunden wird. Franzi (Rhea Harder-Vennewald) ermittelt in diesem dramatischen Fall mit
einem neuen Partner an ihrer Seite: Nick Brandt (Raúl Richter). Während Dr. Jonas (Gerit Kling) im EKH um das Leben des Abiturienten kämpft, finden Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo) heraus, dass er in dieser verhängnisvollen Nacht nicht nur von seinem Vater im Stich gelassen wurde. Stück für Stück entblättert sich der tragische Ablauf: sturzbetrunken ließ er sich auf eine Mutprobe ein, die ausgerechnet den Kiez-König Vito Masia gegen ihn aufbrachte. Die Zusammenarbeit zwischen Franzi und dem neuen Streifenpartner Nick erweist sich als schwierig und auch die anderen Kollegen im PK 21 missbilligen seine vorschnellen Verdächtigungen. Gleichzeitig muss sich DGL Melanie im EKH noch um eine private Angelegenheit kümmern, die ihr Leben für immer verändern könnte.

Die Streifenpolizisten des PK 21 und die Ärzte des Elbkrankenhauses haben also mal wieder alle Hände voll zu tun und die Zuschauer dürfen sich auch in der neuen Staffel natürlich wieder auf beliebte Schauspieler, Stars und Sternchen in Episodenrollen freuen.

 

Auf einen Blick

  • Hamburger Polizeikommissariat 21 nach Vorbild der berühmten Davidswache
  • Drei lebendige Polizeiteams mit TV-Lieblingen wie Rhea Harder und Matthias Schloo
  • Streifenpolizei und Ärzte des legendären Hafenkrankenhauses arbeiten Hand in Hand wie im realen Hamburger Hafen

Werbemöglichkeiten

19.21 Uhr

19.22 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 15 19 40

19.25 Uhr Notruf Hafenkante (1)

19.49 Uhr

19.50 Uhr

  • Klassische Werbeinsel
    01 21 19 50

19.55 Uhr Notruf Hafenkante (2)