Die Charaktere

Die Charaktere

Anton ist der Praktiker unter den Mainzelmännchen. Ob bei Garten- und Feldarbeiten, ob Tischler- und Malertätigkeiten oder beim Holzhacken und Schneeräumen: Wenn das Heimwerken zur Herausforderung wird, ist auf Antons handwerkliches Geschick stets Verlass. Nicht umsonst trägt Anton als einziges Mainzelmännchen eine Latzhose. Dort kann er mühelos seinen Werkzeuggürtel anbringen und hat genügend Stauraum für sein Equipment. 

Antons Lebenswelt findet oft draußen statt: Auf Baustellen fühlt er sich genauso zuhause wie auf Bauernhöfen und seine Nutzfahrzeuge wie Traktoren oder Kehrmaschinen liebt er gleichermaßen wie die Hoftiere, die er versorgt.

 

 

Berti ist der Kommunikationsprofi, der Fachmainzel für neue Technologien und digitale Fragen. Dabei ist der Hobby-Gamer am liebsten in der virtuellen Welt unterwegs. Als innovativer Tüftler hat Berti selbstverständlich ein Smart-Home-System und bedient all seine Geräte über sein Handy, sein Tablet oder seine Smartwatch. Und mit den neuesten Spielkonsolen und den leistungsstärksten Rechnern wird jeder Ausflug in die virtuelle Realität zum Erlebnis. 

Und wenn Berti gerade nicht in einer Video-Schalte am Rechner sitzt, schlendert er auf IT-Messen umher, spielt E-Gitarre oder ist auf Motivjagd mit der neuesten digitalen Spiegelreflexkamera. Kurzum: Technik ohne Berti geht, aber Berti ohne die neueste Technik – unvorstellbar!

 

 

Conni ist der Innovative, der Spontane, der universelle Allrounder. Als Trendsetter und Trendjäger bekannt, ist er gerade deswegen der Influencer unter den Mainzels: Der Mainz-Fluencer. Connis Lieblingshobbies sind neue und kreative Projekte: Mal ist er Bildhauer, Maler oder auch mal Musiker. In puncto Trends trifft Conni stets den Nerv der Zeit und hat immer Lust, Neues auszuprobieren. Unter den Mainzels ist er der Astronaut, der 2018 als einziger mit dem deutschen Raumfahrer Alexander Gerst auf der ISS war.  

Aber auch Umweltthemen sind für Conni eine Herzensangelegenheit. Nicht selten sieht man ihn im Unverpackt-Laden einkaufen, sein Obst in der selbst mitgebrachten Einkaufstasche tragen oder Plastikflaschen am Strand aufsammeln.

 

 

Der schlaue Det ist unangefochten der gutmütige und väterliche Mainzel, auf den die anderen Mainzelmännchen gerne hören. Weil er sein Wissen größtenteils aus Büchern bezieht und ein Lexikon am Kamin in einem gemütlichen Sessel immer einer Internet-Recherche vorziehen würde, hat der eher traditionelle Mainzel stets einen guten Rat zur Hand. Wären die Mainzels eine Band, wäre Det sicherlich der Frontman. Daher ist es wohl auch kein Zufall, dass Det immer wieder als seriöser Wettermoderator, Nachrichtsprecher oder beliebter Showmoderator zu sehen ist.  

Dets Brille ist wahrhaftig Sinnbild für sein Wesen. Auch wenn er sie verlegt, verleiht oder häufig putzen muss, behält Det immer den Durchblick.

 

 

Der sensible und verträumte Edi steht für den genießerischen Feingeist. Es sind die schönen Dinge des Lebens, die den leidenschaftlichen Ästheten faszinieren: Er liebt nicht nur das Tanzen, sondern beherrscht sämtliche Tanzstile. Er geht nicht nur zum Friseur, sondern trägt immer die hipsten Frisuren. Der Mode-Mainzel mit Körperbewusstsein und Stil genießt das Leben und die Welt.  

Doch für Edi bedeutet Lifestyle und Ästhetik mehr als nur Wellness, Massagen und Körperpflege. Edi gilt als großer Natur-Fan und liebt Tiere genauso wie Pflanzen und Blumen. Und am meisten freut sich der gutgelaunte Rotschopf, wenn er anderen eine Freude machen kann.

 

 

Fritzchen ist der aktive, dynamische Trendsportler. Von der klassischen Gymnastik bis zu den trendigsten Kultsportarten - jede Disziplin macht er sich zu eigen. Ob Eisklettern, Kickboxen, Jumping Fitness, Squash oder Motorcross: Je vielfältiger, desto spannender wird es für den Sport-Mainzel! Das passende Sportgerät und die jeweilige Ausstattung gehören natürlich immer dazu!  

Bei Fritzchen hängt das Rennrad unter der Decke und es stehen allerhand Trainingsgeräte wie auch verschiedene Fitnessausstattungen herum. Und wer so viel Sport macht, trägt auch Funktionskleidung. Daher ist es insbesondere Fritzchen, den man nicht selten mit coolen Sport-Sneakern oder Basecaps zu sehen bekommt.  

Ansprechpartner Mainzelmännchen

Eva Bender
Tel. 06131 70 14228
Fax. 06131 70 14395
bender.ev(at)zdf.de